10 Minuten zum Einloggen!!!!

Euer persönlicher Kummerkasten.

Moderator: Murillo

Antworten
Benutzeravatar
Voland
Elite-Filmkritiker
Elite-Filmkritiker
Beiträge: 1566
Registriert: Do 14. Apr 2005, 12:52
Wohnort: Nähe Wien

10 Minuten zum Einloggen!!!!

Beitrag von Voland »

Ich hab jetzt endlos versucht auf die Seite zu kommen. Erstens kann man diese blöden Zahlencodes nicht lesen und zweitens muss man erstmal verstehen, dass man Benutzername und Passwort nochmal eingeben muss.

Irgendwie blöd.


Ich bin für geistige Zensur. Filme werden moralisch und politisch begutachtet, aber die Dummheit darf passieren.
[René Clair]
Benutzeravatar
Murillo
die graue Eminenz
die graue Eminenz
Beiträge: 3404
Registriert: Sa 9. Okt 2004, 15:31
Wohnort: Budapest
Kontaktdaten:

Beitrag von Murillo »

Was genau meinst Du?

Das Einloggen auf der Hauptseite oder Portal?
Das mit dem Warten kann mit der Werbung zusammenhängen.
Da hilft es oft, einfach auf "Stopp"und "Neu Laden" zu gehen (Mozilla), bzw. Abbrechen und Aktualisieruen oder wie das heißt (bei Internet Explorer).

Den Account zweimal eingeben muss man eigentlich nicht, es sei denn man möchte in den Administrationsbereich (ich hoffe, das liegt Dir fern).

Und ich weiß auch nicht, von welchen Zahlencodes Du sprichst.


"Wenn etwas klappt, ist es meistens nur Glück. Deshalb sollte man nie zuviel Ahnung von einer Sache haben" (alte japanische Programmiererweisheit)

Neulich im Waschsalon:
"Nachdem mir bereits "Network" sehr gut gefallen hat, gewinne ich langsam wirklich Respekt vor Sidney Lumet."
"Du unnützer nichtsbringender mittzwanziger Fliegenschiss bekommst "langsam" Respekt vor Sidney Lumet?"
Benutzeravatar
Voland
Elite-Filmkritiker
Elite-Filmkritiker
Beiträge: 1566
Registriert: Do 14. Apr 2005, 12:52
Wohnort: Nähe Wien

Beitrag von Voland »

Also wenn ich im Forum auf "Login" gehe kommt erstmal ein Eingabefenster für Benutzername und Kennwort. Wenn man das bestätigt sieht man nochmal das Gleiche und unten dran noch einen Zahlencode, den man eintippen muss. Du weißt schon, so ein Bild, verschwommen, blabla...

Irgendwie kann man die Zahlen und Buchstaben kaum erkennen. Über dem Bild ist nochmal Benutzername und Kennwort - das muss man nochmal ausfüllen.

Sehr umständlich, wie ich finde. Wollte das nur mal sagen.


Ich bin für geistige Zensur. Filme werden moralisch und politisch begutachtet, aber die Dummheit darf passieren.
[René Clair]
Benutzeravatar
Murillo
die graue Eminenz
die graue Eminenz
Beiträge: 3404
Registriert: Sa 9. Okt 2004, 15:31
Wohnort: Budapest
Kontaktdaten:

Beitrag von Murillo »

Irgendwas kann da bei Dir nicht stimmen, normalerweise sollte das mit den Zeichen nämlich nur erscheinen, wenn man sich registriert oder 2. glaube ich, wenn man erst ein falsches Passwort eingegeben hat.

Mit welchem Browser arbeitest Du?
Undd stehen da vielleicht irgendwelche Hinweise, wenn das Feld mit den Sondereichen kommt?
Normal ist das nämlich nicht.


"Wenn etwas klappt, ist es meistens nur Glück. Deshalb sollte man nie zuviel Ahnung von einer Sache haben" (alte japanische Programmiererweisheit)

Neulich im Waschsalon:
"Nachdem mir bereits "Network" sehr gut gefallen hat, gewinne ich langsam wirklich Respekt vor Sidney Lumet."
"Du unnützer nichtsbringender mittzwanziger Fliegenschiss bekommst "langsam" Respekt vor Sidney Lumet?"
Benutzeravatar
Voland
Elite-Filmkritiker
Elite-Filmkritiker
Beiträge: 1566
Registriert: Do 14. Apr 2005, 12:52
Wohnort: Nähe Wien

Beitrag von Voland »

Achso, dann ist das wohl erklärt. Ich habe erst ein falsches Passwort eingegeben. *g*

Und es sind keine Sonderzeichen, sondern nur schwer erkennbar. Aber egal, dann ist es ja nicht weiter wild.


Ich bin für geistige Zensur. Filme werden moralisch und politisch begutachtet, aber die Dummheit darf passieren.
[René Clair]
Antworten