Die Clockwork-Orange Collectors Box

Hier könnt ihr mit euren Neuerwerbungen protzen, Neuerscheinungen ankündigen etc.

Moderator: Murillo

Antworten
Benutzeravatar
cthulhu-dawn
Videothekar
Videothekar
Beiträge: 356
Registriert: Do 26. Mai 2005, 21:10
Wohnort: Bayreuth

Die Clockwork-Orange Collectors Box

Beitrag von cthulhu-dawn »

Für alle Sammler, Liebhaber und andere.
Es gibt etwas neues das schon bald euer Regal schmücken könnte!

Die Clockwork-Orange Collectors Box.
Bespickt mit wirklich genialen Extras und anderen tollen Sachen!

2 DVDs mit vielen Extras (Soundtrack, etc.)
1 grosses Filmheft
1 35mm Filmstreifen

Nur leider liegen die Preise fast überall schon bei über 35€, und das ohne Versandskosten...

Aber ich glaube, manchen wird es wohl so wie mir gehen, einfach kaufen und nicht auf den Preis schauen... :wink:

Doch was ich auch glaube ist, dass ihr schon seit langem davon wisst. Denn wie ich gerade bemerkt habe gibt es solch eine Box auch noch von Full Metal Jacket. Von Odyssee auch, doch das wusste ich schon seit längerem...


http://www.laserdisken.dk/billeder/forsidealm/52095.jpg


Benutzeravatar
Voland
Elite-Filmkritiker
Elite-Filmkritiker
Beiträge: 1566
Registriert: Do 14. Apr 2005, 12:52
Wohnort: Nähe Wien

Beitrag von Voland »

Interessant. 35 Euro wären nicht mal so teuer. Aber ich muss eisern sparen. Mein Finanzplan ist sehr eng geschnitten - muss in 5 Jahren ein Haus aufbauen können *hihi*. :mrgreen:


Ich bin für geistige Zensur. Filme werden moralisch und politisch begutachtet, aber die Dummheit darf passieren.
[René Clair]
Benutzeravatar
cthulhu-dawn
Videothekar
Videothekar
Beiträge: 356
Registriert: Do 26. Mai 2005, 21:10
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von cthulhu-dawn »

Ja, bin auch etwas knapp bei Kasse, aber ich werde die schon auftreiben!
Leg mir ja auch immer was zur Seite...
Und wenn ich schon wieder an Clockwork denke, bekomme ich dieses seltsam-wohlige Gefühl...


Benutzeravatar
Detlef P.
Der Auserwählte
Der Auserwählte
Beiträge: 6868
Registriert: Mo 11. Okt 2004, 10:37
Wohnort: Berlin

Beitrag von Detlef P. »

Ich habe die Kubrick-Box, das reicht mir.


"Willst Du etwas wissen, so frage einen Erfahrenen und keinen Gelehrten." (chin. Sprichwort)

"Die Seele ist das Schiff, Vernunft das Steuer und Wahrheit der Hafen." (türk. Weisheit)

"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein." (Daniel J. Boorstin)

Wenn "2010" die Fortsetzung zu "2001" sein soll, dann ist "Sieben" das Prequel zu "8½". (Ich)

Las-Vegas-Ambiente :fuckU: (Insider)
Benutzeravatar
cthulhu-dawn
Videothekar
Videothekar
Beiträge: 356
Registriert: Do 26. Mai 2005, 21:10
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von cthulhu-dawn »

nun, mir nicht....


Benutzeravatar
Voland
Elite-Filmkritiker
Elite-Filmkritiker
Beiträge: 1566
Registriert: Do 14. Apr 2005, 12:52
Wohnort: Nähe Wien

Beitrag von Voland »

Ich habe bloß wenige Filme von Kubrick auf DVD. Interessiert mich auch gar nicht so sehr, wenn ich ehrlich bin. Gibt deutlich wichtigere Sachen.


Ich bin für geistige Zensur. Filme werden moralisch und politisch begutachtet, aber die Dummheit darf passieren.
[René Clair]
Benutzeravatar
cthulhu-dawn
Videothekar
Videothekar
Beiträge: 356
Registriert: Do 26. Mai 2005, 21:10
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von cthulhu-dawn »

kann schon sein, aber wenn man freizeitmäßig nicht viel möglichkeiten hat, dann sind filme zur unterhaltung eben sehr wichtig...
und bei mir sind dies besonders kubrick filme


Benutzeravatar
Voland
Elite-Filmkritiker
Elite-Filmkritiker
Beiträge: 1566
Registriert: Do 14. Apr 2005, 12:52
Wohnort: Nähe Wien

Beitrag von Voland »

Wieso nicht viele Möglichkeiten?

Ich verstehe ja auch, dass Dir besonders Kubrick so gefällt - das hab ich mittlerweile gemerkt *lach*. Ich sprach ja auch von mir :wink:


Ich bin für geistige Zensur. Filme werden moralisch und politisch begutachtet, aber die Dummheit darf passieren.
[René Clair]
Benutzeravatar
cthulhu-dawn
Videothekar
Videothekar
Beiträge: 356
Registriert: Do 26. Mai 2005, 21:10
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von cthulhu-dawn »

das habe ich schon verstanden.
aber du als kenner dieses faches, findest du nicht auch das seine aufnahmen und kameraeinstellungen große klasse sind?
(z.b. barry lyndon. er verwendete eine spezielle kamera um die bilder des filmes wie ein gemälde erscheinen zu lassen)


Antworten